Wir sind die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, kurz: Jusos. Bei uns engagieren sich Menschen zwischen 14 bis 35 Jahren, wir sind vertreten auf Kreis-, Land- und Bundesebene. (Bundesweit kommen wir derzeitig auf 70.000 Engagierte.)

Unsere Grundwerte sind Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Wir arbeiten für eine Gesellschaft, die frei ist von Diskriminierung und Unterdrückung. Unser Ziel ist es, dass jeder Mensch, unabhängig von dessen Herkunft, Geschlecht, sexueller oder religiöser Orientierung, die gleichen Chancen auf ein gutes und erfülltes Leben bekommt. Dafür treten für insbesondere für Chancengleichheit, gesellschaftliche Teilhabe und Toleranz in unserer Gesellschaft ein.

Wir geben den jungen Menschen eine Stimme und mischen uns mit eigenen Ideen und Vorschlägen in die Politik ein. Hier auf Kreisebene sind wir vertreten im Kreistag sowie in unterschiedlichen Ausschüssen des Kreises und in Gemeindevertretungen der ansässigen Gemeinden. Uns ist es besonders wichtig generationsübergreifend zu arbeiten, d.h. die Erfahrungen der Angestammten und unsere jugendlichen Ideale zu bündeln, um eine Politik zu gestalten, die die Gemeinden und den Kreis nach vorne bringt.

(Auf Parteiebene üben wir Einfluss aus, um Mehrheiten für unsere Anliegen zu gewinnen.) Wir schließen uns auch mit befreundeten Organisationen zusammen, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Wir sind ebenfalls aktiv an Schulen und Universitäten, in Bündnissen und ehrenamtlichen Initiativen. Wir organisieren Diskussions- und Kulturveranstaltungen, verteilen Infomaterial und demonstrieren auf der Straße. Ihr findet uns in verschiedenen Gremien und natürlich auch immer in eurer Nähe.

Sprecht uns an; wir freuen uns!